Exklusiver

Podcast-Workshop

Lernen Sie die wichtigsten Arbeitsschritte, um einen Podcast zu kreieren

Die Welt wartet auf Ihren Podcast ...

... aber Sie fühlen sich noch nicht bereit dazu?

 

Viele Unternehmer verfügen über ein riesiges Wissenspotenzial, das sie gerne teilen wollen. Nutzen Sie Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Ihre Leidenschaft um Menschen zu erreichen, diese zu informieren, zu unterhalten und zu begeistern. Mit einem Podcast erreichen Sie mehr Aufmerksamkeit, mehr Interessenten und mehr neue Kunden. 

Damit diese Vorstellung nicht nur ein Ziel oder ein Traum bleibt, zeigt Ihnen Harald Kopeter exklusiv, wie Sie Ihren eigenen Podcast produzieren. 

Workshop Termine 2021/2022

Podcast-Workshop Oktober 2021

DO 14. Oktober 2021, 9:30 - 16.00 Uhr

Ort: Graz | Hotel Weitzer

Podcast-Workshop März 2022

DO 24. März 2022, 9.30 - 16.00 Uhr

Ort: Graz | Hotel Weitzer

Sollte bedingt durch Corona kein Präsenz-Workshop möglich sein, so wird dieser online über Zoom abgehalten. 

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

>> Der Podcast Onlinekurs <<

TOP Inhalte | 14 Videos

400 Minuten Kursmaterial

GRATIS-Live Webinar   ca. 40 Minuten

"So gewinnen Sie Kunden

mit einem Podcast"

Inhouse-Workshop

Sie wollen sofort starten, wollen einen Inhouse-Workshop für sich und Ihr Team oder haben spezielle Fragen?

Senden Sie JETZT ein Mail an harald.kopeter@cm-service.at

Ihr Podcast vom Profi

Ihr neuer Podcast  soll von Beginn an professionell produziert werden, sodass auch Sie in kurzer Zeit unter den TOP 10 der Podcast-Charts landen?

Senden Sie JETZT ein Mail an harald.kopeter@cm-service.at

Wer nutzt Podcasts?

Sei es nun unsere mittlerweile visuelle Überreizung oder auch der vielzitierte Corona-Podcast eines renommierten Virologen als Ursache der größeren Aufmerksamkeit – Tatsache ist, dass wir das Audioformat nicht mehr wegdenken können. Eine Umfrage von Podstars im letzten Quartal 2020 bei insgesamt 1.556 Podcast-Nutzern kam zu folgenden Ergebnis: Die Hörer sind zu 60 Prozent männlich und überdurchschnittlich gebildet – mehr als 55 Prozent haben einen akademischen Abschluss. Mehr als 50 Prozent verdienen mehr als 2.500 Euro netto im Monat (13 Prozent mehr als 5.000 Euro). Spannend ist, dass im Vergleich zur letzten Studie 2018 die Zielgruppe nun breiter aufgestellt ist. Es sind immer noch 67 Prozent im Alter zwischen 21 und 35 Jahre, doch nun sind auch ältere Nutzer mit an Bord.

Deep-Dive-Medium mit Werbewirkung

Sagenhafte 92 Prozent hören täglich oder mehrmals wöchentlich Podcasts, 53 Prozent sogar täglich. Und zwar für Unterhaltung, Info, Bildung und Entspannung. Obwohl die Inhalte vielfach neben anderen Tätigkeiten konsumiert werden, sind Podcast-Hörer treue „Deep Diver“: Wer einmal einen abonniert hat, bleibt in der Regel dabei.

Hören statt lesen - Hören statt sehen

Nur knapp 30 Prozent der Menschen lesen gerne, die Zahl der Vielleser ist noch um vieles geringer. Die Öffnungsrate eines Newsletters liegt im Schnitt bei knapp über 20 Prozent. 

Ebenso beachtenswert ist, dass Videos auf YouTube zu über 30 Prozent nur gehört und nicht visuell konsumiert werden. 

Ein Podcast ist somit die logische Ergänzung Ihrer Kommunikationsstrategie und kann in vielen Fällen auch der wichtigste Kommunikationskanal zu Ihren bestehenden und neuen Kunden werden. 

Was Sie im Workshop erwartet

 

Formatentwicklung: Wir zeigen Ihnen welche Formate es gibt und unterstützen Sie dabei, ihr Konzept und Ihre Strategie zu entwickeln. 

Struktur des Podcasts: Jeder erfolgreiche Podcast folgt einer bestimmten Struktur. Alles über das Intro, Outro, Länge der Episoden, Werbung im Podcast, ...

Produktion: Aufnahmemethoden, Technik, Mikrofonwahl,  Audio- und Schnittprogramme, Tricks & Tipps, ...

PlatzierungVeröffentlichung auf der Hosting-Plattform, Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music, ..., Einbindung auf die eigene Website, Veröffentlichung auf Social Media, ...

Podcast Marketing: Wie schafft es Ihr Podcast in die Apple- und Spotify-Charts, wie gewinnen Sie Hörer und Abonnenten, wie kommunizieren Sie mit Ihrer Community und wie gewinnen Sie durch Podselling neue Kunden - all diese Themen kommen zum Schluss.

Mit dem eigenen Podcast durchstarten...

... und zum Chartstürmer werden.

Innerhalb kürzester Zeit ist es dem Vortragenden Harald Kopeter mit think.digital.NOW! gelungen, unter die TOP 5 der Marketing-Podcasts in Österreich zu gelangen und NUMMER EINS als österreichischer Produzent zu werden (alle Podcasts vor und nach think.digital.NOW! stammen aus Deutschland oder den USA).

Harald Kopeter

Storytelling-Experte,

Keynote-Speaker,

Buchautor & Unternehmer

In seinen Vorträgen zeigt Harald Kopeter, wie Sie mit Storytelling und Storymarketing zum Aufmerksamkeitsmarktführer werden, wie Sie mehr Kunden gewinnen und mehr Umsatz erreichen.

Immer wieder zeigt sich sein instinktives Gespür für vielversprechende Projekte, wie zuletzt der think.digital.NOW! Podcast. Wer mit dem eigenen Unternehmen sichtbarer und hörbarer werden will, tut gut daran, Online-Marketing mithilfe von Storytelling und Storymarketing zeitgemäß umzusetzen. Im Podcast gibt’s viele Expertentipps und Hinweise, wie all das gelingen kann.

Alle Episoden von think.digital.NOW!

finden Sie auf der

Plattform Ihrer Wahl...

Apple Podcast 1.png
Spotify Podcast 1.png
Google Podcast.png

Und so hört sich der erfolgreichste österreichische Marketing-Podcast an!

Nach dem Workshop sind Sie in der Lage Ihren eigenen Podcast zu kreieren und Sie haben alle Werkzeuge, die Sie dazu benötigen, kennengelernt. Sie sprechen Ihre eigenen Texte ein, schneiden Tonspuren und gestalten Ihr eigenes Cover. Zum Abschluss erhalten Sie Ihren ersten eigenen Podcast und sind in der Lage alle Elemente in einem für Social-Media teilbaren Video zu verbinden.

Gute Gründe für Ihren Unternehmens-Podcast

Hören als wesentlichster Wahrnehmungskanal

Wer in der digitalen Welt präsent sein will, muss dies auch auf den verschiedenen Mediaformaten und auf den wesentlichsten Wahrnehmungskanälen sein. Das Sprechen war und ist dabei immer schon unser wesentlichster Kommunikationskanal und das Hören immer schon der wesentlichste Wahrnehmungskanal.

Neue Zielgruppen

Wer online gefunden werden will, muss auf den wesentlichsten Plattformen vertreten sein. Ein gut gemachter Podcast findet sich auf Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Amazon Music, YouTube, Deezer, ...

Ganz nahe am Hörer und am Kunden

Podcasts sind ein sehr intimes Medium, denn vielfach über Kopfhörer und Ear-Pods konsumiert, sind Ihre Inhalte hautnah bei Ihrer Community. 

Höheres Einkommen und höhere Bildung

Gegenüber den allermeisten Social-Media-Nutzern, verfügen Podcasthörer über ein höheres Nettoeinkommen und einen überdurchschnittlichen Bildungsgrad. 

Relevanz und Reichweite

Podcasts sind das ideale Medium für Information und Unterhaltung, ganz nach den Grundsätzen des Content Marketings "inform and guide me, hype and entertain me", können Sie mit Podcasts Ihren Expertenstatus bzw. die Expertise Ihres Unternehmens bestens untermauern. Sie werden zum relevanten Experten Ihres Fachgebietes und erhöhen dadurch Stück für Stück Ihre Wahrnehmung, Wirkung und Reichweite. 

Ein weiteres Angebot der Corporate Media Service

FRESH CONTENT Congres 2021 1200x628.png

FRESH CONTENT Congress 2021

Dienstag 28. September | Congress Graz